K.Ö.H.V. Amelungia Startseite  
Navigation
 Navigation
Home Home
Aktuelles Aktuelles
Veranstaltungen Veranstaltungen
Photoalbum Photoalbum
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
 Die Verbindung
Über uns Über uns
Unser Leitbild Unser Leitbild
Jakob Kern Jakob Kern
Walter Caldonazzi Walter Caldonazzi
Violette Redoute Violette Redoute
Chargen Chargen
Amtsträger Amtsträger

Interessiert an Amelungia?
Kontaktiere uns hier!

Semesterprogramm
Die nächsten Veranstaltungen:
Juni
Morgen 17 Uhr 00 s.t.
Donnerstag WCV auf ein Bier mit Dr. Armin Wolf (2)
Wien
30. Juni 19 Uhr 30 c.t.
Freitag Abschlusskneipe (4) off.
mit e.v. K.Ö.H.V. Waltharia
 
Bei allen Veranstaltung sind Damen und Gäste herzlich willkommen! Ausnahmen sind nur beschlußfassende Convente (BC, CC, AHC) (rot) und FCs (grau).

[ Das ganze Programm ]


Unser Leitbild
Die Katholische Österreichische Hochschulverbindung Amelungia ist eine studentische Vereinigung, die auf vier Prinzipien basiert: Religion (Religio), Vaterland (Patria), Wissenschaft (Scientia) und Lebensfreundschaft (Amicitia). Das soziale Engagement ist den Mitgliedern seit der Gründung ihrer Verbindung im Jahr 1907 ein besonderes Anliegen. Zur zeitgemäßen Interpretation der vier Grundprinzipien der Verbindung wurde im Jahr 2003 ein Leitbild erarbeitet.

Religio

Die KÖHV Amelungia ist eine Wertegemeinschaft,

  • die sich am Selbstverständnis, an der Tradition und an der Lehre der kath. Kirche orientiert;
  • die von ihren Mitgliedern ein beispielhaftes Leben aus dem katholischen Glauben erwartet;
  • die den Mitgliedern Möglichkeiten zur zeitgemäßen Vertiefung ihrer Religiosität bietet;
  • die bei ihren Mitgliedern eine kritische und konstruktive Auseinandersetzung mit den Grundsätzen einer christlichen Lebensgestaltung fördert;
  • die Mitglieder, die Schwierigkeiten in der Lebensgestaltung nach der Lehre der kath. Kirche haben, als Gemeinschaft nicht allein lässt.
  • die das Engagement der Mitglieder in kirchlichen und/oder kirchenpolitischen Angelegenheiten in der Gesellschaft unterstützt;
  • die sich im Sinne der christlichen Nächstenliebe verstärkt sozial engagiert.

Patria

Die Mitglieder der Verbindung bekennen sich zur demokratischen Republik Österreich als Teil der Wertegemeinschaft der Europäischen Union.

Amelungen haben eine positive Einstellung zu ihrer Heimat. Gleichzeitig sind sie offen gegenüber Menschen aus anderen Kulturen und Ländern. Die Verbindung lehnt nationalistisches und faschistisches Gedankengut ab.

In ihren gesellschaftspolitischen Grundsätzen orientiert sich Amelungia an der katholischen Soziallehre

Die Verbindung erwartet von ihren Mitgliedern verantwortungsbewusstes Engagement in Gesellschaft und Politik, sowie persönliche Integrität.

Als Grundlage für dieses Engagement fördert die Verbindung die Beschäftigung mit politischen, gesellschaftlichen und sozialen Entwicklungen.

Scientia

Amelungia versteht sich als Bildungsgemeinschaft.

Sie verpflichtet ihre Mitglieder zu Kompetenz und Leistung in Studium und Beruf. Für einen dauerhaften Verbleib in der Verbindung ist grundsätzlich ein anerkannter Studienabschluss erforderlich.

Ein ebenso wichtiges Anliegen ist der Verbindung die ständige Erweiterung und Reflexion des Wissens ihrer Mitglieder über das eigene Fach hinaus durch ein breit gefächertes Bildungsangebot, das sich auch an den gesellschaftspolitischen Zielvorstellungen der Verbindung orientiert. Eine große Chance liegt darüber hinaus in der Begegnung von Bundesbrüdern verschiedener Studienrichtungen und Berufsfelder.

Das Prinzip Scientia bedeutet auch intellektuelle Neugier und die Suche nach Visionen und Ideen ebenso wie das ständige Überprüfen wissenschaftlicher Erkenntnisse und Lehren auf ihre ethische Dimension.

Amicitia

Ein wesentliches Element der Verbindung ist die Bundesbrüderlichkeit. Sie bedeutet lebenslange Freundschaft zu allen Verbindungsmitgliedern.

Sie ist ein besonderer Wert, der Einheit nach innen stiftet und das gemeinsame Auftreten nach außen stärkt.

Sie entsteht durch gemeinsames Erleben und fördert und festigt den Zusammenhalt der Verbindung über alle Generationen hinweg.

Sie zeigt sich:

  • im Du als Zeichen für Gleichheit, Offenheit, Vertrautheit und Toleranz,
  • in einer positiven Grundeinstellung gegenüber allen Bundesbrüdern,
  • in der Hilfe für Bundesbrüder in allen Lebensbereichen,
  • in einer positiven Gesprächs- und Diskussionskultur in der Verbindung, besonders bei unterschiedlichen Meinungen der Bundesbrüder,
  • in der Bereitschaft, der Gemeinschaft und dem Bundesbruder Zeit zu widmen.

 

CC der KÖHV Amelungia im Jahr 2003



Login
Benutzername:

Passwort:





Powered by CakePHP 1.3 and TopTemplates based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme